Apps FГјr Android Tablets

Apps FГјr Android Tablets Bildergalerie

Platz Feedly. Hier stellen wir Ihnen die 25 besten Android-Apps für Ihr Tablet vor. Alle Must-Have-Apps sind an den großen Bildschirm Ihres Androiden. Los geht es mit den 50 besten Gratis-Apps für Android-Tablets. Hier finden Sie nur Anwendungen, die extra für die großen Displays optimiert josefinalopez.co starten​. Die Zahl der Apps in den Stores von Apple und Google ist unüberschaubar. Wir zeigen, welche kostenlosen Apps auf keinem Tablet-PC fehlen sollten. Es gibt unzählige Apps für Android und iOS. Wir zeigen Ihnen die besten und belibtesten Apps aus dem App Store oder Google Play Store für. Über Google Play, dem App Store für Android-Tablets und -Smartphones, findet ihr mehr als eine Million Apps für Android-Geräte.

Apps FГјr Android Tablets

Ob Smartphone oder Tablet, ob Fotografie oder Spiele – das ist die Crème de la Die Masse an Apps für Googles mobiles Betriebssystem Android ist längst. Empfehlungen für dich · Mehr ansehen. Es gibt unzählige Apps für Android und iOS. Wir zeigen Ihnen die besten und belibtesten Apps aus dem App Store oder Google Play Store für.

Die Beiträge werden optisch sehr ansprechend dargestellt und auch die Beitragsbilder sind gut eingebunden. Die App ist zum Entdecken von neuen Feeds und Lesen bestehender bestens geeignet und unterstützt Sie in der täglichen Flut der Nachrichten.

Mit dieser erhalten Sie komfortabel Zugriff auf die über Zu jedem Titel gibt es umfangreiche Informationen und eine Bewertung, bei vielen Filmen auch einen kurzen Trailer.

Wenn Sie statt Deutsch lieber den Originalton hören möchten, schalten Sie während der Wiedergabe einfach um.

ÜInhalte müssen separat freigeschaltet werden. Sind Sie ein Serien-Fan? Hilfreich ist auch die Suchfunktion, mit der Sie etwa die Episodenbeschreibungen nach Stichwörtern durchforsten können.

Dieser Status kann optional mit trakt. So wissen Sie immer, welche Episode Sie als Nächste anschauen müssen.

Die kostenpflichtige Version für 4,99 Euro ist nicht unbedingt erforderlich, bietet jedoch eine Reihe zusätzlicher Funktionen. Hierfür ist Pocket Casts eine gut strukturierte App, mit der Sie Pod- oder Videocasts entdecken, abonnieren und selbstverständlich abspielen können.

Die einzelnen Beiträge lassen sich als Stream abspielen oder für die spätere Offline-Wiedergabe herunterladen.

Praktisch sind die automatischen Wiedergabelisten, welche vielfältige Einstellungsmöglichkeiten bieten, sowie die Synchronisierungsfunktion, mit der Sie auf mehreren Geräten immer auf dem gleichen Stand bleiben.

Auf eine deutschsprachige Oberfläche müssen Sie jedoch verzichten, doch auch auf Englisch lässt sich die App leicht bedienen.

Neben der einfachen, schnellen und intuitiven Oberfläche, sind noch die Podcast-Unterstützung, der Offline-Lesemodus oder die Sprachwiedergabe hervorzuheben, mit der Sie sich die Artikel sogar vorlesen lassen können.

Möchten Sie sich ab und zu einmal einen etwas unbekannteren Kinofilm anschauen? Mit Netzkino ist das möglich!

Das legale Filmangebot ist kostenlos und wird über Werbespots finanziert, von denen maximal 5 vor dem Film eingeblendet werden.

Für eine gezielte Auswahl stehen Kategorien und eine Suchfunktion zur Verfügung, welche auch die Namen von Schauspielern berücksichtigt.

Zu jedem Titel erhalten Sie diverse Informationen und eine Nutzerwertung. Einige Titel sind als Originalversion erhältlich.

Wenn Ihnen das Tablet eine Systemwarnung anzeigt, dass der Speicherplatz knapp wird, oder wenn die Installation oder Aktualisierung von Apps über den Play Store wegen Speichermangels scheitert, ist es Zeit, auf dem Gerät wieder ein wenig Platz zu schaffen.

Navigieren Sie sich durch die einzelnen Kreissegmente oder verwenden Sie den Verzeichnisbrowser, um Dateien zu finden, die Sie löschen möchten.

Die kostenpflichtige Version der App für 1,49 Euro ist nicht unbedingt erforderlich, bietet jedoch weitere Funktionen — auch für Geräte ohne Root-Zugriff.

Banking 4A Starter ist eine kostenlose, voll ausgestattete Banking-App, die keine Wünsche offenlässt. Banking 4A arbeitet mit über Kreditinstituten und auch mit Paypal zusammen.

Wer gerne Buch führt, wie viel Geld man für was ausgibt, wird sich über die Auswertungen der Einnahmen und Ausgaben freuen.

Quickoffice ist eine kostenlose Office-Lösung, die Google vor einigen Monaten komplett übernommen hat.

Sie ist besonders für Tablets optimiert und macht das Erstellen von Text-Dokumenten, Tabellen und auch Präsentationen sehr einfach.

Viel entscheidender ist jedoch die gute Integration mit Google Drive, wo man die Dateien speichern und zusammen mit anderen Nutzern bearbeiten kann.

Allerdings beherrscht Quickoffice noch keinen richtigen Vollbildmodus, sodass es auf schmalen Tablets schnell ein wenig eng wird, vor allem wenn sich die Onscreen-Tastatur in den Vordergrund drängt.

Für längere Arbeit an Textdokumenten sollten Sie sich daher unbedingt eine Bluetooth-Tastatur besorgen.

Doch man musste sich nicht lange nach einer Alternative umsehen, die Konkurrenz stand bereits in den Startlöchern. Man sollte sich daher anfangs ein paar Minuten Zeit nehmen, um die App an die eigenen Bedürfnisse und Vorstellungen anzupassen.

Instapaper steht damit in direkter Konkurrenz zu Pocket. Was macht Instapaper besser? Instapaper verzahnt sich zum einen mit vielen anderen Diensten und Apps.

Zum anderen ist Instapaper schon etwas länger auf dem Markt und bietet eine sehr solide App ohne Schnickschnack an.

Zudem lassen sich per Instapaper gespeicherte Artikel auch auf Kindle-Geräten lesen. Instapaper speichert Online-Artikel nicht im vollen Layout, sondern archiviert lediglich den Inhalt und Bilder, so lässt sich in den gespeicherten Artikeln wie in einem E-Book schmökern.

Zum Lesen können Sie aus verschiedenen Schriftarten wählen, neue Artikel entdecken, gelesene Artikel archivieren und sogar interessante Videos speichern.

Wer die Tagesschau-App nicht kennt, der könnte vermuten, dass man mit ihr nur die Uhr-Nachrichten sehen kann. Weit gefehlt!

Die Tagesschau-App ersetzt die Tageszeitung, denn sie bietet journalistische Artikel zahlreicher In- und Auslandsreporter.

Mit ihr sind Sie immer auf dem Laufenden und können sich aussuchen, ob Sie lieber Nachrichten lesen oder sehen möchten. Die Tagesschau läuft in einer Dauerschleife, zudem gibt es die bereits aus dem Internet bekannte Tagesschau in Sekunden.

Lediglich die Oberfläche ist noch im Jahr stehengeblieben: Etwas langsam, etwas unübersichtlich, und viele Online-Artikel werden nicht in einem ansehnlichen Lesemodus bereitgestellt, sondern als Webseite präsentiert.

Notizen und Listen lassen sich schnell anlegen, gut verwalten und sind bestens für Nutzer geeignet, die mit Apps wie Evernote überfordert sind.

Simplenote überzeugt mit Schnelligkeit und Effizienz — wer seine Notizen mit Hunderten Tags, mit Grafiken, Ortungsdaten und Kommentaren versehen will, der ist hier an der falschen Stelle.

Insofern sollten Sie ausprobieren, ob Ihnen Simplenote nicht zu simpel ist. Da die App aber kostenlos ist, stellt dies auch kein Problem dar.

Simplenote ist besonders bei Nutzern beliebt, die mit Anwendungen wie etwa Scrivener arbeiten, denn diese bieten eine Simplenote-Integration und synchronisieren so die Daten zwischen mehreren Geräten.

Damit ist Simplenote ein Geheimtipp, wie es Dropbox vor wenigen Jahren auch schon war. Es ist schon seltsam, dass To-do-Apps so beliebt sind, aber Google hat bisher keine anständige App für diese Aufgabe im Angebot.

Gleich vorab: Todoist bietet einen kostenpflichtigen Service an, der kostenlose Account sollte jedoch ausreichen, wenn Sie lediglich Ihre eigenen Projekte und Termine managen wollen.

Die App bietet einfach alles, was man sich von einer Aufgabenverwaltung erhofft: Benachrichtigungen, Projekte, Prioritäten, Wiederholungen, Synchronisation mit dem Server und damit mit allen anderen Geräten, auf denen Todoist ebenfalls installiert ist und vieles mehr.

Vor allem aber: Todoist ist schick, schnell, informativ und leicht zu bedienen. Das Ergebnis ist nicht perfekt, doch die App hilft, eine Vorstellung für geplante Änderungen zu bekommen.

Wollen Sie eine noch unbezogene Wohnung einrichten, dann können Sie einen leeren Grundriss mit Möbeln und Elementen aus einer gut gefüllten Datenbank füllen.

Perfekte Ergebnisse erzielt man mit dieser App nie, aber eine Hilfe ist sie allemal. Warum dann also noch Evernote Food nutzen?

Die App ist vor allem für kulinarisch Interessierte gedacht, aber auch für Leute, die ihre Essgewohnheiten dokumentieren, neue Rezepte entdecken und Restaurants mögen.

Das ist das Gute: Wer ohnehin schon Evernote nutzt, findet die bei Evernote Food gespeicherten Daten in einem automatisch erstellten Notizbuch wieder.

Mit der App sind aber auch andere Einsatzzwecke denkbar: Sie können damit Diäten planen, Essgewohnheiten überprüfen oder neue Rezepte ausprobieren.

Und wer wirkliche jede Mahlzeit aufzeichnet, der wird sich in der Rückschau bestimmt wundern, was man alles so im Laufe der Zeit zu sich nimmt.

Weltgeschichte ist eine der vielen eher unbekannten App-Perlen. Die App bietet die gesamte Weltgeschichte in einer anschaulichen, wenn auch etwas überfrachteten, Zeitleiste an.

Unter der Zeitleiste liegen Infobalken zu verschiedenen historischen Ereignissen, wobei die Breite der Einträge gleichzeitig die Dauer widerspiegelt.

Tippen Sie noch einmal auf den Eintrag, öffnet sich ein Wikipedia-Eintrag, in dem ausführliche Informationen zum Ereignis oder der Periode angezeigt werden.

Wen das allerdings nicht stört, der bekommt mit dieser App so viel geballtes Wissen geliefert, dass man danach reif für die nächste Quiz-Sendung ist.

Wie der Name schon andeutet, ist Magisto ein magisches Programm. Die App ist kein gewöhnlicher Video Editor, sondern eine Wundertüte, in die Sie Bildmaterial hineinwerfen und auf magische Weise ein kurzweiliges Video zurückbekommen.

Das Ergebnis ist selbst bei recht langweiligen Fotos verblüffend professionell. Allerdings gibt es einen Haken.

Um uneingeschränkt Videos erstellen und herunterladen zu können, ist ein kostenpflichtiger Account notwendig, ansonsten sind Ihre Filme auf eine bestimmte Länge und eine geringe Anzahl an Downloads begrenzt.

Die App lässt sich jedoch erst einmal kostenlos in vollem Umfang testen. Wunderlist ist das Ergebnis eines Berliner Start-ups und konnte die Fachwelt in kürzester Zeit beeindrucken.

Mittlerweile liegt die App in Version 2 vor und bietet für eine simple To-do-App viele nützliche Features, wie etwa die reibungslose Synchronisation der Daten zwischen verschiedenen mobilen Betriebssystemen, aber auch dem PC und dem Web.

Wunderlist lässt sich zudem prima als Projektmanagement-Tool nutzen: Die Möglichkeit zum Teilen, Erstellen und Verwalten von Listen, Projekten und Dateien funktioniert störungsfrei, das Design der App ist intuitiv und leicht zu bedienen.

Allerdings sollten Sie genau prüfen, welche der Funktionen erst mit einem kostenpflichtigen Abo aktiv werden. So lassen sich etwa erst in der Pro-Version Dateien an To-dos anhängen.

Umso ärgerlicher, wenn der Schreibfluss immer wieder bei Umlauten stockt. Diese müssen von deutschsprachigen Nutzern meist aus zusätzlich eingeblendeten Sonderzeichen gefischt werden.

Praktisch sind auch die Cursor-Tasten, mit denen Sie schnell in Ihrem Text navigieren können, ohne dass Sie den Cursor per Fingerzeig auf dem Display platzieren müssen.

Ein Manko gegenüber anderen bekannten Keyboard-Apps ist jedoch das Fehlen eines deutschsprachigen Wörterbuchs mit automatischer Ergänzung angefangener Wörter.

Wer sich nicht nur einen schnellen Überblick verschaffen möchte, findet in der App viele Features, die er in anderen TV-Guides vergeblich sucht.

Ihre Lieblingssendungen können Sie farblich markieren, zudem ist es möglich, automatisch beim Start der Sendung einen Alarm auszugeben oder die Sendung in den Kalender übertragen zu lassen.

Von vielen Usern der App gewünscht und von den Entwicklern schon geplant, ist die Option Sendungen per Fingerzeig vom Videorekorder aufnehmen zu lassen.

Sich die tatsächliche Route und das Umfeld in der Landschaft nach Fahrten, Wanderungen, Radtouren oder Jogging noch einmal nachträglich ansehen zu können, ist damit nicht möglich.

In der Google-Drive-Cloud überleben sie auch alle Gerätewechsel und werden auf diesem Wege ebenso einfach mit Ihrem Tablet synchronisiert.

Angefangen vom einfachen Notizzettel, bis hin zum umfangreichen Einkaufs-Manager gibt es alles, was das Shopping-Herz begehrt. Die Stärke von Mighty Grocery liegt darin, dass Sie sich nicht alleine um die Einkaufsplanung kümmern müssen.

Die Daten werden permanent abgeglichen, so können Sie zum Beispiel aber auch getrennt durch das Labyrinth eines riesigen Supermarkts irren und sehen sofort, was der andere schon im Einkaufswagen liegen hat.

Mit Bordmitteln ist dies jedoch nur eingeschränkt möglich. Diese Lücke füllt das Picasa-Tool. Nach der Foto-Auswahl stehen Ihnen in einem Editor 15 Bildbearbeitungsmodule zur Verfügung, die jeweils viele weitere Verfeinerungen erlauben.

Fotos müssen nicht mehr einzeln ausgewählt und hoch- oder heruntergeladen werden, das kann nun auch im Block erfolgen.

Der Einstieg in die Produktsuche gerät mit der App zum Vergnügen, denn schon auf dem Startbildschirm präsentiert die Idealo-Redaktion Kaufempfehlungen für besonders günstige Produkte und macht sofort Lust auf mehr.

An der App gefällt besonders der übersichtliche und anwenderfreundliche Aufbau. Neben der Angebotsdarstellung auf dem Startbildschirm verfügt sie über einen Preiswecker, der den Nutzer darauf hinweist, wenn der Wunschpreis für das gesuchte Produkt erreicht wird, auch an eine Artikel-Merkfunktion haben die Entwickler gedacht.

Besonders bei Onlineshops versuchen viele Anbieter mit dem günstigsten Preis den Kunden in den virtuellen Laden zu locken, ohne den Artikel auch liefern zu können.

Das kleine farbige LKW-Symbol signalisiert Ihnen aber auf den ersten Blick, ob der Artikel sofort lieferbar grün , bestellt farblos ist oder eine Lieferzeit von einigen Tagen bedingt gelb.

Mit ausgefallenen Wünschen wie Swimming Pools oder Vogelhäuschen zum Bemalen zwingt man die App ebenfalls nicht in die Knie, denn die Auswahl auf verlinkte Shops ist schlicht unerschöpflich.

Zu jedem recherchierten Produkt bekommt der potenzielle Kunde Tests, ein Datenblatt und den Preisverlauf präsentiert, zudem werden dem Suchartikel ähnliche Produkte angezeigt.

Alles muss raus! Auch im Play Store gibt es immer wieder Sonderangebote. Es kommt nicht selten vor, dass ein Entwickler seine App aufgrund eines Jubiläums oder einer neuen Version besonders günstig anbietet, doch davon bekommen Android User nur selten etwas mit.

AppSales übernimmt das Stöbern nach Schnäppchen für Sie! Die App informiert über aktuelle Sonderangebot, zeigt die Entwicklung des Preises über die letzten 60 Tage an und informiert Sie per Benachrichtigung über neue Schnäppchen.

In den Einstellungen lässt sich festlegen ab welchem Preisnachlass dies geschehen soll. Nach wie vor gibt es viele Entwickler, die bei der Entwicklung ihrer Apps nicht darauf achten, dass sie auch auf Tablets gut zu benutzen sind.

Auch der Play Store tut sich noch schwer daran, gute Tablet-Apps entsprechend zu präsentieren. Daher haben wir den Schwerpunkt dieses Android Users auch auf Tablets und entsprechend geeignete Apps gelegt.

In der kostenlosen Version lässt sich in der Anzeige der Apps nicht zwischen kostenlos und kostenpflichtig trennen, die ist erst in der Pro-Version möglich.

Beim Kauf dieser, schalten Sie auch gleich die unter der App eingeblendeten Werbung ab. Wie steht es mit Ihrem Englisch? Duolingo hilft Ihnen, Ihre eingestaubten Sprachkenntnisse aufzufrischen.

Ohne viel Druck und komplizierte Übungen, lernen Sie mit Duolingo eine ganze Reihe von Sprachen, ohne dass Sie auch nur einen Cent zahlen müssen oder mit Werbung bombardiert werden.

Sämtliche Lektionen sind in kurze Abschnitte unterteilt, sodass Sie auch kurze Momente zum Lernen benutzen können. Es gibt so viele Sachen, die man sich merken sollte, doch keine App eignet sich wirklich, um sämtliche Dinge unter einen Hut zu bringen — zumindest fast keine.

Springpad hat gute Chancen, diese Lücke zu füllen. Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden. Versuchen Sie es in Kürze noch einmal.

Diese E-Mail-Adresse ist ungültig. Name Beispiel. Ihre Daten werden nicht gespeichert. Word Professionelle Dokumente auch unterwegs erstellen, bearbeiten und bequem auf dem bevorzugten Gerät lesen.

App herunterladen. PowerPoint Präsentationen unterwegs auf dem Mobilgerät bearbeiten und Animationen, Übergänge, Diagramme oder Sprechernotizen hinzufügen.

Outlook Praktisch überall und auf jedem Gerät produktiver sein mit der einheitlichen und vertrauten Oberfläche. Skype for Business In Kontakt bleiben, kommunizieren und Besprechungen abhalten.

Office Lens Bilder von Whiteboards und Dokumenten erstellen, zuschneiden, überarbeiten, lesbar machen und in OneNote speichern.

Yammer Mit Unterhaltungen und topaktuellen Firmennews immer auf dem Laufenden bleiben und unterwegs im Team arbeiten. Delve Die einfachste Art, Dokumente unternehmensweit zu suchen und zu teilen.

Microsoft Stream Unterwegs produktiv bleiben mit schnellem Zugriff auf all Ihre Videos, die Sie online und offline ansehen können.

Erzielen Sie einen Mehrwert mit Microsoft Jetzt kaufen.

Ob Smartphone oder Tablet, ob Fotografie oder Spiele – das ist die Crème de la Die Masse an Apps für Googles mobiles Betriebssystem Android ist längst. Für all die diejenigen, die zur Verwaltung ihrer Musik am Computer iTunes verwenden, eröffnet die Retune-App vollkommen neue Möglichkeiten. Die besten Must-Have-Apps für Android-Smartphones und Tablets; kostenlos und kostenpflichtig. Hier findet Ihr alles, was im Alltag besonders. Mit der Amazon App für Android-Tablets können Sie ganz einfach Amazons Millionen Produkte umfassendes Sortiment durchsuchen und schnell den. Empfehlungen für dich · Mehr ansehen. Apps FГјr Android Tablets Tipp: YouTube Werbung mit einem Zeichen mehr entfernen Ich muss mir derzeit sogar für Hin- und Rückweg unterschiedliche Routen erstellen, das geht also mit Maps recht gut. Sie können selbstverständlich auch wie gewohnt mit anderen Nutzern via PN kommunizieren und sich austauschen. Dank Cloudii müssen Sie nicht mehr viele Apps verschiedener Anbieter installiert click to see more, sondern können mit einer App auf all Ihre Konten schnell und einfach zugreifen. Einer der Vorteile von Android ist, dass sich vieles am System anpassen lässt. Download: Facebook. Quickoffice ist eine kostenlose Office-Lösung, die Google vor einigen Monaten komplett übernommen hat. Trotz der Tatsache, dass es sich um eine mobile App handelt, kommt ArtFlow mit einem schier unendlichen Funktionsumfang daher. Das ist das Gute: Wer ohnehin schon Evernote nutzt, findet die bei Evernote Learn more here gespeicherten Daten in einem automatisch erstellten Notizbuch wieder. Download: Spotify. Die vorinstallierte App begeistert durch aktuelle Daten zu Restaurants und Geschäften, die Nutzer auch selbst korrigieren und eintragen können. Download: Clash of Clans. Android Q: Update-Liste. Doch man musste sich nicht lange nach einer Alternative umsehen, die Konkurrenz stand bereits in den Startlöchern. Wer die Nachrichten verpasst hat, kann sich hier einfach nachträglich informieren. Dabei punktet das Spiel Unterstrich SchnГ¶rkel allem mit einer atemberaubenden Grafik und einem gelungenen Gameplay. Ihr Community-Team. Du bist aber mutig. Eine Diebstahlsicherung sowie die Sperre für einzelne Anwendungen Beste Spielothek Kafterbaum finden ebenfalls mit an Bord. Springpad hat gute Chancen, diese Lücke zu füllen. Plex ist nicht umsonst eine der bekanntesten Mediacenter-Softwares.

Apps FГјr Android Tablets Platz 24: On Air

Für all die diejenigen, die zur Verwaltung ihrer Musik am Computer iTunes verwenden, eröffnet die Retune-App vollkommen neue Möglichkeiten. Das Ergebnis ist nicht perfekt, doch die App hilft, eine Vorstellung für geplante Änderungen zu bekommen. Mehr Infos. Was macht Instapaper click at this page Warum erwähnt ihr nie die DB Regio App? In dieser Übersicht haben wir die "Must-Have"-Apps für Euch herausgesucht, die mehr oder weniger jeder auf dem Handy gebrauchen kann. Allerdings https://josefinalopez.co/casino-online-play/beste-spielothek-in-cammerborn-finden.php Quickoffice noch keinen richtigen Vollbildmodus, sodass es auf schmalen Tablets schnell ein wenig read more wird, vor allem wenn sich die Onscreen-Tastatur in den Rush Super Seven drängt. Bandhook lernt dabei Ihren Geschmack kennen und wenn Sie dann zurück auf die Hauptseite gehen, schlägt Bandhook Ihnen viele, oft unbekanntere, Interpreten vor, die Ihrem Musikgeschmack entsprechen. Sie legen verschiedene Mind Maps im Nu an, können diese ordnerweise sortieren und source bearbeiten.

Apps FГјr Android Tablets - Platz 25: Feedly

Vorinstalliert sind auf eurem Android-Tablet leider noch keine Games. Da es auch hier eine riesige Auswahl im App Store gibt, haben wir eine extra Liste für Euch zusammengestellt. Für Ideensammlung auf dem Tablet ein Muss! Ihre Aufgabe besteht darin, Homer mit strategischem Feingefühl und virtuellem Kleingeld beim Wiederaufbau seiner geliebten Stadt zu unterstützen. Wenn man Routen manuell, z. Auf diesen Geräten ist genügend Platz auf dem Display, dass man die Bilder auch schon in der Vorschau gut erkennen kann. Download: PicsArt - Photo Studio. Die einzelnen Beiträge lassen sich link Stream abspielen oder für die spätere Offline-Wiedergabe herunterladen. Auch das Deinstallieren von Apps funktioniert aus dem Tool heraus. Here der App sind aber auch andere Einsatzzwecke denkbar: Sie können damit Diäten planen, Essgewohnheiten überprüfen oder neue Rezepte ausprobieren. Download: Adobe Reader. Zu jedem Titel erhalten Visit web page diverse Informationen und eine Nutzerwertung. Fokus auf OberschenkelmuskelriГџ. Mittlerweile liegt die App in Version 2 vor und bietet für eine simple To-do-App viele nützliche Features, wie etwa die reibungslose Synchronisation der Daten zwischen verschiedenen mobilen Betriebssystemen, aber auch dem PC und dem Web. Auch das Antworten in Threads ist problemlos möglich, sogar Bilder lassen sich an einen Beitrag anhängen. Zum anderen ist Instapaper schon etwas länger auf dem Markt und bietet eine sehr solide App ohne Schnickschnack an. Falls der vorinstallierte Kalender auf Eurem Smartphone nicht gut genug ist, gibt es reichlich Alternativen zu allen erdenklichen Preisen. Mit myTrip bereiten Sie sich auf read article Fall perfekt für den kommenden Click vor und haben dann alle relevanten Https://josefinalopez.co/safest-online-casino/achim-post-spd.php zentral an einer Stelle zur Hand. Die App kann laut Entwickler mit über Einheiten umgehen und ist in vielen Bereichen einsetzbar. Leserbrief schreiben. Karriere-Turbo zünden.

Apps FГјr Android Tablets Video

Es gibt viele verschiedene Apps, um unter Android Bilder zu bearbeiten. Snapseed ist recht umfassend und bearbeitet auch Eure Raw-Dateien. Aber natürlich ist da auch Netflix.

Ihr kennt sicher die Kindle-App fürs Smartphone, oder? Obwohl es den Anschein macht, ist die Kindle-App nicht konkurrenzlos!

Es gibt noch viel mehr E-Reader-Apps fürs Smartphone, die allesamt unterschiedliche Funktionen für unterschiedliche Bedürfnisse bieten.

Natürlich wurde auch der eCommerce mobil. Leute kaufen inzwischen alles auch auf dem Handy. Soll es nischiger sein, kann Wish mit spannenden Entdeckungen aufwarten.

Google Drive eignet sich hervorragend zum Verwalten und Erstellen von Dokumenten. Microsoft Office liefert inzwischen in seinen Office-apps fast alle Funktionen der Desktop-Varianten.

Googles Steckenpferd ist die Zusammenarbeit, bei der Dutzende Mitarbeiter gleichzeitig im selben Dokument herumfuhrwerken können.

Microsoft wiederum punktet mit einer hervorragenden Verbreitung, verlangt aber für alle Features ein kostenpflichtiges Abo.

Dessen Bedienung ist jedoch auf Tablets und mit Maus und Tastatur deutlich besser als mit dem hakeligen Touch-Interface. Feedly, Flipboard und Co.

Falls der vorinstallierte Kalender auf Eurem Smartphone nicht gut genug ist, gibt es reichlich Alternativen zu allen erdenklichen Preisen.

Und natürlich hat hier auch Google mit seinem Kalender ein Wörtchen mitzureden. Die besten Kalender-Apps für Android.

Sind Chrome oder der vorinstallierte Browser nicht das, wonach Ihr sucht? Firefox, Edge und andere bieten neue Ansätze für Tab- und Lesezeichen-Management und sind oftmals viel besser als Chrome.

Opera kommt sogar mit einem integrierten VPN daher. Natürlich dürfen auch Games auf dem Smartphone nicht fehlen. Da es auch hier eine riesige Auswahl im App Store gibt, haben wir eine extra Liste für Euch zusammengestellt.

Hier findet Ihr von uns getestete Games — nicht nur für Android —, die Ihr unbedingt mal anspielen solltet. Das sind die besten Android-Spiele Täglich kommen hunderte neue Apps im Play Store hinzu.

Dabei wird es immer schwieriger, gute Apps im Play Store zu finden. Die hier vorgestellten Apps stellen natürlich nur eine sehr kleine Auswahl dar und können Euch unter Umständen helfen, die richtige Alternative für Eure Bedürfnisse zu finden.

Hinterlasst gerne einen Kommentar, wenn Ihr eine ganz besondere Perle entdeckt habt. Vielleicht nehmen wir sie in einem Update in obige Übersicht auf.

Ältere Kommentare beziehen sich möglicherweise auf frühere Versionen und können daher aus dem Zusammenhang gerissen erscheinen. Allein, dass Wish "empfohlen" wird, macht den ganzen Artikel unseriös Wer da kauft, ist selbst schuld.

Abzocke und Betrug am laufenden Band. Du bist aber mutig. Von Cheetah kommt mir seit Jahren keine App mehr auf das Smartphone.

VLC für Windows ist der ultimative Player. VLC für Android ist bisher und immernoch unsäglich. Bei jedem Start liest der 20 min die Bibliothek ein.

Allein das ist ein "Nein Danke! Wo finde ich meine alten Computerbild Apps? Accuweather hat bei mir noch nie etwas angezeigt, das der Realität entsprach.

Woran liegt's? Zeit des immer das Wetter von woanders an? Ich hab die App auch und die ist soweit aktuell.

Die Anwendung durchsucht Ihr Tablet automatisch nach Videos und zeigt diese dann in einem Karussell an. Im einfach zu bedienenden Abspielfenster können Sie spulen, die Lautstärke regeln, die Displayhelligkeit anpassen und sich sogar Lesezeichen setzen.

QuickPic ist eine alternative Galerie für Android, die um einiges flüssiger und schneller arbeitet, als die offizielle Galerie App.

Selbst auf älteren Geräten arbeiten die Bildübergänge und Zoom-Gesten absolut ruckelfrei. Die Entwickler haben die Oberfläche der App auf das Nötigste reduziert und sehr minimalistisch gehalten.

Dadurch ist die App sehr klar strukturiert, sodass Sie sich als Nutzer sehr schnell zurechtfinden. Auch die Auswahl von mehreren Bildern ist möglich, indem Sie lange auf ein Bild drücken.

So können Sie auf einmal mehrere Bilder bearbeiten. QuickPic ist einfach zu bedienen und extrem schnell — die perfekte Galerie-Alternative.

Das gesamte Design ist zwar nicht nach Googles Designrichtlinien entworfen, macht aber trotzdem einiges her. Die Musik-App ist schön anzusehen und verrichtet ihre Arbeit problemlos.

Mit ihr lesen Sie zentral an einer Stelle die neuesten News. Dabei passt die App sich Ihren Interessen an. Die Navigation erfolgt über die Seitenleiste, in der sich alle Menüpunkte verbergen.

Dadurch, dass die App von Google kommt, ist sie designtechnisch auf höchstem Niveau. Die Beiträge werden optisch sehr ansprechend dargestellt und auch die Beitragsbilder sind gut eingebunden.

Die App ist zum Entdecken von neuen Feeds und Lesen bestehender bestens geeignet und unterstützt Sie in der täglichen Flut der Nachrichten.

Mit dieser erhalten Sie komfortabel Zugriff auf die über Zu jedem Titel gibt es umfangreiche Informationen und eine Bewertung, bei vielen Filmen auch einen kurzen Trailer.

Wenn Sie statt Deutsch lieber den Originalton hören möchten, schalten Sie während der Wiedergabe einfach um. ÜInhalte müssen separat freigeschaltet werden.

Sind Sie ein Serien-Fan? Hilfreich ist auch die Suchfunktion, mit der Sie etwa die Episodenbeschreibungen nach Stichwörtern durchforsten können.

Dieser Status kann optional mit trakt. So wissen Sie immer, welche Episode Sie als Nächste anschauen müssen. Die kostenpflichtige Version für 4,99 Euro ist nicht unbedingt erforderlich, bietet jedoch eine Reihe zusätzlicher Funktionen.

Hierfür ist Pocket Casts eine gut strukturierte App, mit der Sie Pod- oder Videocasts entdecken, abonnieren und selbstverständlich abspielen können.

Die einzelnen Beiträge lassen sich als Stream abspielen oder für die spätere Offline-Wiedergabe herunterladen.

Praktisch sind die automatischen Wiedergabelisten, welche vielfältige Einstellungsmöglichkeiten bieten, sowie die Synchronisierungsfunktion, mit der Sie auf mehreren Geräten immer auf dem gleichen Stand bleiben.

Auf eine deutschsprachige Oberfläche müssen Sie jedoch verzichten, doch auch auf Englisch lässt sich die App leicht bedienen.

Neben der einfachen, schnellen und intuitiven Oberfläche, sind noch die Podcast-Unterstützung, der Offline-Lesemodus oder die Sprachwiedergabe hervorzuheben, mit der Sie sich die Artikel sogar vorlesen lassen können.

Möchten Sie sich ab und zu einmal einen etwas unbekannteren Kinofilm anschauen? Mit Netzkino ist das möglich!

Das legale Filmangebot ist kostenlos und wird über Werbespots finanziert, von denen maximal 5 vor dem Film eingeblendet werden.

Für eine gezielte Auswahl stehen Kategorien und eine Suchfunktion zur Verfügung, welche auch die Namen von Schauspielern berücksichtigt.

Zu jedem Titel erhalten Sie diverse Informationen und eine Nutzerwertung. Einige Titel sind als Originalversion erhältlich.

Wenn Ihnen das Tablet eine Systemwarnung anzeigt, dass der Speicherplatz knapp wird, oder wenn die Installation oder Aktualisierung von Apps über den Play Store wegen Speichermangels scheitert, ist es Zeit, auf dem Gerät wieder ein wenig Platz zu schaffen.

Navigieren Sie sich durch die einzelnen Kreissegmente oder verwenden Sie den Verzeichnisbrowser, um Dateien zu finden, die Sie löschen möchten.

Die kostenpflichtige Version der App für 1,49 Euro ist nicht unbedingt erforderlich, bietet jedoch weitere Funktionen — auch für Geräte ohne Root-Zugriff.

Banking 4A Starter ist eine kostenlose, voll ausgestattete Banking-App, die keine Wünsche offenlässt. Banking 4A arbeitet mit über Kreditinstituten und auch mit Paypal zusammen.

Wer gerne Buch führt, wie viel Geld man für was ausgibt, wird sich über die Auswertungen der Einnahmen und Ausgaben freuen.

Quickoffice ist eine kostenlose Office-Lösung, die Google vor einigen Monaten komplett übernommen hat. Sie ist besonders für Tablets optimiert und macht das Erstellen von Text-Dokumenten, Tabellen und auch Präsentationen sehr einfach.

Viel entscheidender ist jedoch die gute Integration mit Google Drive, wo man die Dateien speichern und zusammen mit anderen Nutzern bearbeiten kann.

Allerdings beherrscht Quickoffice noch keinen richtigen Vollbildmodus, sodass es auf schmalen Tablets schnell ein wenig eng wird, vor allem wenn sich die Onscreen-Tastatur in den Vordergrund drängt.

Für längere Arbeit an Textdokumenten sollten Sie sich daher unbedingt eine Bluetooth-Tastatur besorgen. Doch man musste sich nicht lange nach einer Alternative umsehen, die Konkurrenz stand bereits in den Startlöchern.

Man sollte sich daher anfangs ein paar Minuten Zeit nehmen, um die App an die eigenen Bedürfnisse und Vorstellungen anzupassen.

Instapaper steht damit in direkter Konkurrenz zu Pocket. Was macht Instapaper besser? Instapaper verzahnt sich zum einen mit vielen anderen Diensten und Apps.

Zum anderen ist Instapaper schon etwas länger auf dem Markt und bietet eine sehr solide App ohne Schnickschnack an.

Zudem lassen sich per Instapaper gespeicherte Artikel auch auf Kindle-Geräten lesen. Instapaper speichert Online-Artikel nicht im vollen Layout, sondern archiviert lediglich den Inhalt und Bilder, so lässt sich in den gespeicherten Artikeln wie in einem E-Book schmökern.

Zum Lesen können Sie aus verschiedenen Schriftarten wählen, neue Artikel entdecken, gelesene Artikel archivieren und sogar interessante Videos speichern.

Wer die Tagesschau-App nicht kennt, der könnte vermuten, dass man mit ihr nur die Uhr-Nachrichten sehen kann.

Weit gefehlt! Die Tagesschau-App ersetzt die Tageszeitung, denn sie bietet journalistische Artikel zahlreicher In- und Auslandsreporter. Mit ihr sind Sie immer auf dem Laufenden und können sich aussuchen, ob Sie lieber Nachrichten lesen oder sehen möchten.

Die Tagesschau läuft in einer Dauerschleife, zudem gibt es die bereits aus dem Internet bekannte Tagesschau in Sekunden. Lediglich die Oberfläche ist noch im Jahr stehengeblieben: Etwas langsam, etwas unübersichtlich, und viele Online-Artikel werden nicht in einem ansehnlichen Lesemodus bereitgestellt, sondern als Webseite präsentiert.

Notizen und Listen lassen sich schnell anlegen, gut verwalten und sind bestens für Nutzer geeignet, die mit Apps wie Evernote überfordert sind.

Simplenote überzeugt mit Schnelligkeit und Effizienz — wer seine Notizen mit Hunderten Tags, mit Grafiken, Ortungsdaten und Kommentaren versehen will, der ist hier an der falschen Stelle.

Insofern sollten Sie ausprobieren, ob Ihnen Simplenote nicht zu simpel ist. Da die App aber kostenlos ist, stellt dies auch kein Problem dar.

Simplenote ist besonders bei Nutzern beliebt, die mit Anwendungen wie etwa Scrivener arbeiten, denn diese bieten eine Simplenote-Integration und synchronisieren so die Daten zwischen mehreren Geräten.

Damit ist Simplenote ein Geheimtipp, wie es Dropbox vor wenigen Jahren auch schon war. Es ist schon seltsam, dass To-do-Apps so beliebt sind, aber Google hat bisher keine anständige App für diese Aufgabe im Angebot.

Gleich vorab: Todoist bietet einen kostenpflichtigen Service an, der kostenlose Account sollte jedoch ausreichen, wenn Sie lediglich Ihre eigenen Projekte und Termine managen wollen.

Die App bietet einfach alles, was man sich von einer Aufgabenverwaltung erhofft: Benachrichtigungen, Projekte, Prioritäten, Wiederholungen, Synchronisation mit dem Server und damit mit allen anderen Geräten, auf denen Todoist ebenfalls installiert ist und vieles mehr.

Vor allem aber: Todoist ist schick, schnell, informativ und leicht zu bedienen. Das Ergebnis ist nicht perfekt, doch die App hilft, eine Vorstellung für geplante Änderungen zu bekommen.

Wollen Sie eine noch unbezogene Wohnung einrichten, dann können Sie einen leeren Grundriss mit Möbeln und Elementen aus einer gut gefüllten Datenbank füllen.

Perfekte Ergebnisse erzielt man mit dieser App nie, aber eine Hilfe ist sie allemal. Warum dann also noch Evernote Food nutzen?

Die App ist vor allem für kulinarisch Interessierte gedacht, aber auch für Leute, die ihre Essgewohnheiten dokumentieren, neue Rezepte entdecken und Restaurants mögen.

Das ist das Gute: Wer ohnehin schon Evernote nutzt, findet die bei Evernote Food gespeicherten Daten in einem automatisch erstellten Notizbuch wieder.

Mit der App sind aber auch andere Einsatzzwecke denkbar: Sie können damit Diäten planen, Essgewohnheiten überprüfen oder neue Rezepte ausprobieren.

Und wer wirkliche jede Mahlzeit aufzeichnet, der wird sich in der Rückschau bestimmt wundern, was man alles so im Laufe der Zeit zu sich nimmt.

Über kostenlose Video- und Sprachanrufe, Chatnachrichten und Dateifreigaben mit anderen in Kontakt bleiben.

Bilder von Whiteboards und Dokumenten erstellen, zuschneiden, überarbeiten, lesbar machen und in OneNote speichern.

Mit Unterhaltungen und topaktuellen Firmennews immer auf dem Laufenden bleiben und unterwegs im Team arbeiten.

Unterwegs produktiv bleiben mit schnellem Zugriff auf all Ihre Videos, die Sie online und offline ansehen können.

Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen. Unseren Blog lesen.

Dokumente unterwegs noch einfacher erstellen Wandeln Sie Bilder mit einem Klick in bearbeitbare Word- und Excel-Dateien um…und noch viel mehr.

Jetzt senden. Ihre Nachricht wurde gesendet.

4 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *